Treffen mit Colonel ret. Gail Seymour „Hal“ Halvorsen

Colonel Halvorsen ist ein ehemaliger Pilot der United States Air Force. Er flog 1948/1949 während der Berliner Luftbrücke und wurde als Rosinenbomber zuerst in Berlin, später unter der englischen Bezeichnung Candy Bomber weltweit berühmt. Von 1970 bis 1974 war Halvorsen Kommandant des Flughafens Tempelhof.

Colonel Halvorsen ist Mitglied des Offizier-Verein Frankfurt am Main und besuchte anläßlich des Jubiläums der Luftbrücke Berlin. Der Offizier-Verein hieß den mittlerweile 99 Jahre alten ehemaligen Piloten willkommen und überreichte in Erinnerung an seine Candy Bomber Zeit eine Sammlung von Candies.