• © shutterstock.com by Alexandros Michailidis
  • © shutterstock.com by Anton Petrus

Offizier-Verein Frankfurt am Main von 1867 e. V.
Der älteste Offizierverein Deutschlands seit nunmehr über 150 Jahren.

Das engmaschige Netzwerk privater und beruflicher Kontakte.

Seit über 150 Jahren nutzen Offiziere den Offizier-Verein Frankfurt am Main, um Kontakte
beruflicher und geselliger Art zu knüpfen.

Der Offizier-Verein Frankfurt am Main von 1867 e. V. ist der älteste Offizierverein Deutschlands und blickt auf eine Geschichte von nunmehr über 150 Jahren zurück.

Der Gründungsgedanke „ein geselliges Band unter den Offizieren zu knüpfen“ wurde nie aus den Augen verloren, dabei wurden die Zeichen der jeweiligen Zeit jedoch nicht übersehen. Der Verein pflegt ein breites Weiterbildungs- und Veranstaltungsangebot. Bildungsreisen, festliche Veranstaltungen, aber auch regelmäßige Begegnungen  untereinander und mit den verbündeten Streitkräften sowie zu relevanten gesellschaftlichen Gruppen im Frankfurter Raum spielen im Vereinsleben eine zentrale Rolle.

Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.

Thomas Morus

„Nur durch den Willen unserer Mitglieder ist es zu erklären, dass der Offizier-Verein Frankfurt den vielfältigen historischen Wandel über einen so langen Zeitraum überstanden hat.“

Vorsitzender des Vereins, Oberst d.R. Stefan Ament