Besuch USAREUR (U.S. Army Europe) mit Briefing durch den Chef des Stabes Brigadegeneral Rensch
Dezember 2019

Mitglieder des Offizier-Verein erhielten die Möglichkeit, die Lucius D. Clay Kaserne in Wiesbaden zu besuchen.  Zu Beginn erfolgte eine Busfahrt durch die Kaserne, die die Weitläufigkeit zeigte. In einem kurzen Briefing wurde die Geschichte des Standorts Erbenheim von seinem Ursprung im Jahr 1910 bis zur heutigen Gegenwart als Headquarter der USARMY in Europa beleuchtet.

Weitere Stationen waren die Besichtigung eines Flugzeugs auf dem Flugfeld sowie des Command Centers. In dem Command Center ist eine kleine Ausstellung  über die USARMY in Europa eingerichtet worden, die von den beiden Weltkriegen über den Kalten Krieg bis zur Gegenwart reicht.

Der Besuch der Operationszentrale stellte eine Besonderheit dar. Hier wurden Tätigkeiten und Aufgaben erläutert. Beeindruckend war die Zahl der Arbeitsplätze und technischen Möglichkeiten.

Der Höhepunkt schließlich war ein Vortrag des Chef des Stabes von USAREUR, Brigadegenerak Rensch zur  geplanten Übung DEFENDER 2020, einer der größten Übungen seit dem Kalten Krieg. Da die meisten Besucher “vom Fach” waren, bot sich im Anschluss die Gelegenheit zu einer intensiven Diskussion mit dem Chef des Stabes.